FHM-Witze

Januar

Elevator core at the Atlanta Marriott Marquis hotel.
  • Das böse Schweinchen trifft die gute Fee im Wald: "Nun, du kleines Schweinchen, du hast zwei Wünsche frei!" "Siehst du diesen Baum? Schlag einen Nagel so rein, dass niemand auf dieser Welt ihn herausziehen kann. Niemand!" "Gut, erledigt. Weiter!" "Zieh ihn raus..."
  • Schwärmt der Vater: "Meine neue Sekretärin ist wunderschön. Sie sieht aus wie eine Puppe." "Wirklich?", fragt die Tochter. "Und macht sie auch die Augen zu, wenn du sie auf den Rücken legst?"
  • Gott erschafft den Himmel, die Erde, Pflanzen, Tiere und noch so'n Zeug... und natürlich Adam und Eva. Weil ihm das zu langweilig ist, beschließt er, die zwei sollen mal ein bisschen rummachen. Er sagt Adam, er solle doch Eva mal küssen. Adam: "Gott, was ist küssen?" Gott erklärt es ihm und er küsst Eva. Dann sagt Gott, Adam solle sie doch streicheln?" Gott erklärt und Adam macht es. Als er fertig ist meint Gott, er solle sie vögeln. Adam: "Gott, was ist vögeln?" Gott erklärt es und Adam macht sich wieder auf den Weg. Nach zwei Minuten kommt er zurück: "Gott, äh... was ist Migräne?"
  • Der Barkeeper will wissen, was los ist. "Ich hatte Streit mit meiner Frau. Sie hat mir gedroht, einen Monat kein Wort mit mir zu reden." "Ist doch kein Grund, hier so rumzuflennen!" "Doch. Morgen ist der Monat um."
  • Frau Meiers Geschirrspüler ist kaputt, deshalb ruft sie den Servicemann, der sich für den nächsten Vormittag ankündigt. Da sie zu dieser Zeit aber einen wichtigen Termin hat, den sie nicht verschieben kann, sagt sie ihm: "Ich lasse den Schlüssel unter der Türmatte. Reparieren Sie einfach den Geschirrspüler und lassen Sie die Rechnung auf dem Küchentisch liegen. Übrigens brauchen Sie keine Angst vor meinem Hund zu haben, der tut Ihnen nichts. Aber auf keinen Fall, unter keinen Umständen dürfen Sie mit dem Papagei sprechen!" Als der Servicemann am nächsten Tag ankommt, ist alles wie angekündigt und tatsächlich ist der Hund der größte und Furcht erregendste, den er je sah, doch er ist ganz friedlich und beobachtet ihn ruhig bei seiner Arbeit. Der Papagei hingegen bewirft ihn mit Nüssen, schreit, schimpft und bedenkt ihn ununterbrochen mit den übelsten Ausdrücken. Schließlich kann sich der Techniker nicht mehr zurückhalten und schreit: "Halt's Maul, du blöder, hässlicher Vogel!" Der Papagei: "Fass, Pluto!"

Witz des Monats

  • Ein Bauer kauft sich ein Pferd. Nach einem Monat wird das Pferd krank. Der Bauer holt einen Tierarzt. Der untersucht das Tier und meint: "Das Pferd hat sich mit einem gefährlichen Virus infiziert. Geben Sie ihm drei Tage lang diese Medizin. Danach komme ich und untersuche es noch mal. Wenn das Pferd immer noch krank ist, müssen wir es einschläfern." Dieses Gespräch hat eine Sau mitgehört, die im gleichen Stall wohnt. Nach dem ersten Tag ist das Pferd immer noch krank. Die Sau kommt zu ihm und meint: "Mein Freund, bemüh dich, steh auf!" Am zweiten Tag das Gleiche - die Sau versucht, das kranke Pferd zu überzeugen: "Komm, steh auf, sonst musst du sterben!" Am dritten Tag bekommt es die Medizin erneut, wieder erfolglos. Der Tierarzt meint: "Das Pferd muss eingeschläfert werden, sonst infizieren sich noch andere Tiere." Die Sau hat alles gehört, rennt zum Pferd und schreit: "Komm doch, steh auf, der Tierarzt ist da, jetzt oder nie!" Plötzlich steht das Pferd auf und läuft aus dem Stall. Der Bauer ist außer sich vor Freude: "Was für ein Wunder! Das müssen wir feiern! Lasst uns die Sau schlachten und heute ein Grillfest veranstalten!"