FHM-Witze

April

Elevator core at the Atlanta Marriott Marquis hotel.
  • Ein Mann, sichtlich ?berfordert, st??t im Supermarkt mit einem anderen Mann zusammen, der ebenfalls ?berfordert wirkt. Der erste: "Entschuldigung, ich bin nicht so ganz da. Ich suche meine Frau." Sagt der andere: "Oh, ich suche ebenfalls meine Frau, wie sieht Ihre denn aus?" Der erste: "Sie hei?t Susi, ist blond, 1 Meter 75 gro?, hat Schulterlanges Haar, tr?gt einen sehr kurzen Mini und ihr schwarzer Spitzen-BH ist gut gef?llt. Au?erdem l?chelt sie immer schelmisch. Und Ihre, wie sieht Ihre aus?" "Vergiss meine, wir suchen deine!"
  • Sitzen zwei Irre im Freibad am Swimmingpool. Auf einmal sagt der eine zum anderen: "Komm, trink aus, ich will gehen!"
  • J?rg Haider kommt in den Himmel. Nach ein paar Wochen wird ihm das friedliche Leben dort zu langweilig und er fragt Petrus, ob er nicht mal f?r einen Tag in die H?lle gehen k?nne. Petrus willigt ein. Als Haider in der H?lle ist, gibt es dort ?berall Partys und massenweise Drinks, von Frauen ganz zu schweigen, einfach ein tolles Leben! Als der Tag rum ist, muss er wieder zur?ck in den Himmel. Nach einigen Wochen fragt er Petrus, ob er nicht nochmal in die H?lle gehen k?nne. Darauf stellt ihn Petrus vor die Wahl: "Dann musst du dich aber entscheiden! Entweder immer H?lle oder immer Himmel!" Nach nur kurzem ?berlegen entscheidet sich Haider f?r die H?lle. Als er dort ankommt, ist es hei?, es riecht nach Schwefel, Lava flie?t ?berall und kleine Teufelchen jagen hinter ihm her. Darauf wendet sich Haider an den Oberteufel: "Vor wenigen Wochen war hier ?berall Party und das tolle Leben. Und jetzt?" Daruf sagt der Oberteufel: "Tja, Haider. Das ist der Unterschied zwischen Touristen und Asylanten!"
  • Ein Mann hat einen sehr klugen Papagei, der f?r ihn diverse Arbeiten erledigt. Einmal gibt der Mann dem Papagei den Auftrag, 5000 Liter Heiz?l zu bestellen. Als er nach einem langen, harten Tag nach Hause kommt, muss er mit Schrecken feststellen, dass der Papagei nicht 5000, sondern 10000 Liter Heiz?l bestellt hat. Alles ist ?berschwemmt mit ?l. Wutentbrannt und fluchend nagelt er den Papagei an den Fl?geln im Wohnzimmer an die Wand. Als dieser nach einer Weile wieder zu sich kommt, sieht er an der Wand gegen?ber eine Figur vom ans Kreuz genagelten Jesus. Meint der Papagei: "Was ist mit dir, du armer Kerl? Auch zu viel Heiz?l bestellt?"
  • Eine 18-J?hrige in einem Sportwagen h?lt an einem Verkehrsschild an. Ein Penner klopft an ihre Windschutzscheibe und verlangt eine Zigarette. Sie gibt ihm eine und f?hrt los. Als sie wieder bei einem Schild anh?lt, klopft der Penner an ihre Fenster und bittet um Feuer. Sie gibt ihm Feuer und f?hrt los. Als sie erneut anh?lt, klopft der Penner wieder. Sie fragt: "Wie machst du das, dass du immer, wenn ich anhalte, neben meinem Auto stehst?" Der Penner antwortet: "Gib mir zehn Euro und ich helfe dir aus dem Kreisverkehr!"
  • Kommt ein Jude zu Gott und sagt: "Gott, mein Sohn ist Christ geworden!" Sagt Gott: "Ja und, meiner auch." Da fragt der Jude: "Und, was hast du gemacht?" Darauf Gott: "Neues Testament."

Witz des Monats

  • Ein Wiener Sandler durchst?bert auf der Suche nach Nahrung die M?lltonne. Dabei st??t er in einem K?bel auf einen zerbrochenen Spiegel und weicht erschrocken zur?ck: "Jessas, a Leich!" Er rennt zur n?chsten Polizeistation und meldet: "I hob' a Leich' g'fundn, im drittn Mistk?bl beim Stefansplotz, schaut's eich des o!"Die Polizei f?hrt sofort zum besagten Mistk?bel, ein Beamter ?ffnet die Tonne, erbleicht und sagt: "Mei' Gott, des is jo ana vo uns!" Der Polizist nimmt den Spiegel als Beweismittel mit, vergisst ihn in seiner Uniform. Abends dann daheim durchw?hlt seine Tochter seine Jacke nach einer kleinen Taschengeldaufbesserung - findet den Spiegel und ruft: "Mama, da Papa hot a Freindin!" Die Mutter eilt herbei und sieht sich den Spiegel an: "A so a schiache Sau!"